Die 3. Hamburger Energietage 2016 …

… sind eröffnet

HE2016_Eroeffnung

Die norddeutsche Bau- und Immobilienmesse präsentiert noch bis Samstag nachhaltige und energieeffiziente Lösungen für Wohngebäude und Elektromobilität

Hamburg, 05.02.2016 – Die 3. Hamburger Energietage 2016 sind erfolgreich gestartet. Hamburgs Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Dr. Dorothee Stapelfeldt, und Michael Westhagemann, Vize-Präses der Handelskammer Hamburg, haben heute um 10 Uhr im CCH die Immobilienmesse für energetisches Bauen und Modernisieren offiziell eröffnet. Ein Schwerpunkt ist auch in diesem Jahr wieder das Thema E-Mobilität.

 

 

Erneut steigendes Interesse an energetischem Bauen/Modernisieren und E-Mobilität auf den 3. Hamburger Energietagen 2016

Hamburg, 08.02.2016 – Mit mehr als 4.000 Messebesuchern, über 50 gut besuchten Vorträgen und Diskussionen und zufriedenen Ausstellern ziehen die Veranstalter der Hamburger Energietage ein positives Fazit und bedanken sich bei den Partnern HAMBURG ENERGIE, Dachdeckerei Paulsen und CO2SPARHAUS, den Ausstellern und allen Unterstützern.

Die 3. Hamburger Energietage 2016 zogen am vergangenen Freitag und Samstag mehr als 4.000 Haus- und Grundeigentümer sowie auch zahlreiche Fachbesucher in das CCH. Die Hamburger Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Dr. Dorothee Stapelfeldt, der Vizepräses der Handelskammer Hamburg, Michael Westhagemann, sowie der Geschäftsführer von HAMBURG ENERGIE, Michael Beckereit, eröffneten im CCH – Congress Center Hamburg die Messe für energetisches Bauen / Modernisieren und Elektromobilität.

1 thought on “Die 3. Hamburger Energietage 2016 …

  • Hi, das ist ein Kommentar.
    Um einen Kommentar zu löschen, melde dich einfach an und gehe zur Übersicht der Beiträge oder Kommentare. Dort hast du die Möglichkeit, sie zu löschen oder zu bearbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.